Herzlich willkommen!

Seit vielen Jahren betreuen wir mit unserem Team Gesellschaften, Unternehmer und Privatpersonen mit großem Engagement, hoher Qualität und viel Freude.

Wir bieten Ihnen zu allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen die für Sie passende, individuelle Beratung an.

Wir unterstützen Sie dabei, unternehmerische sowie private Herausforderungen anzunehmen, zu analysieren und zu bewältigen.

Ihre Steuerberater

Jan Einhausen, Pamela Borchardt und Klaus Einhausen

Entscheidung zur Besteuerung von Renten landet vor dem Bundesverfassungsgericht

In der unterschiedlichen Besteuerung von Renten bis 2004 – normale Renten wurden nur mit dem Ertragsanteil, Pensionen von Beamten voll versteuert

Angabe des Zeitpunkts der Leistung in Rechnungen

Der Gesetzgeber hat zu Rechnungen detaillierte Vorschriften erlassen. So müssen viele Vorgaben erfüllt sein, damit eine „ordnungsgemäße Rechnung“ vorliegt und

Finanzämter setzen bis auf Weiteres keine Zinsen mehr fest

Festgesetzte Nachforderungs- und Erstattungszinsen für Verzinsungszeiträume ab dem 1.1.2019 werden ausgesetzt. Steuerpflichtige müssen

Steuerpflichtiger Schadensersatz wegen Prospekthaftung

Bei Personengesellschaften wird zum einen in der Gesamthandsbilanz der Gewinn der Gesellschaft ermittelt und dieser Betrag dann anteilig

Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise zum Jahresende

Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise zum Jahresende: TERMINSACHE: Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau, Verträge überprüfen, Änderung bei der Sonderabschreibung für kleine und mittlere Unternehmen, Gewinnplanung mit geändertem Investitionsabzugsbetrag, Längere Frist beim Investitionsabzugsbetrag, Gehaltsbestandteile steuerlich optimieren

Fälligkeitstermine Dezember 2021

Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli-Zuschlag (mtl.), Einkommen-, Kirchen-, Körperschaftsteuer, Soli-Zuschlag: 10.12.2021 Sozialversicherungsbeiträge: 28.12.2021

Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung

Ab dem 1.1.2022 gilt ein verpflichtender Arbeitgeberzuschuss für Entgeltumwandlungen, und zwar für bestehende Entgeltumwandlungsvereinbarungen

Neue Pflichten durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz

Seit dem 1.8.2021 ist das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz in Kraft. Das Gesetz wirkt sich erheblich auf Vereinigungen aus,

Unsere Leistungen

Steuer­beratung

Unser Kerngeschäft, die Steuerberatung, bieten wir Ihnen für alle Unternehmensformen sowie Privatpersonen an.

Steuererklärungen

Klassische Felder wie die Erstellung privater und betrieblicher Steuererklärungen sind für uns selbstverständlich.

Unter­nehmens-
­­nach­folge

Unternehmens-Erwerb, Umstrukturierung oder Nachfolge?

Jahresabschlüsse / Gewinnermittlungen

Für alle Unternehmensformen erstellen wir kompetent Ihre Jahresabschlüsse und Gewinnermittlungen.

Auch für selbstbuchende Unternehmen.

Lohn- und Finanzbuch­haltung

Ob Finanz- oder Lohnbuchhaltung in digitaler Form oder klassisch in Papierform, wir richten uns nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Sie entscheiden über den Grad der Digitalisierung.

Lösungen Internet­handel

Mit unseren Schnittstellenpartnern ermöglichen wir mit standardisierten Tools eine rechtssichere, digitale Buchhaltung.

Wir beraten Sie gern!

Für ein Erstgespräch und die Unterbreitung eines individuellen Honorarangebotes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.