Internethandel - Afterbuy-Rechnungen und Datev

  • Import der Afterbuy-Rechungsdaten (nicht Afterbuy-Rechnungsliste oder Rechnungsausgangsbuch)
  • Erzeugung von Debitoren-Soll-Buchungen (auch bei Lieferschwellenüberschreitung mit Steuerpflicht in anderen EU-Ländern)
  • Formale Prüfung des umsatzsteuerlichen Sachverhaltes und entsprechende Verbuchung auf Erlöskonten (7% und 19% Umsatzsteuer, Inland, EU-Ausland, Drittland,  usw.)
  • Erkennung der Kunden, Zuordnung zu diversen Debitorenkonten (z.B. diverse A-Debitoren)
  • Einzelne Kunden-Debitoren und Hilfsdebitoren (z.B. für Bar- oder Nachnahmezahlungen) können hinterlegt werden
  • Automatische Erzeugung von Folgebuchungen für Nachnahmegebühren, Kreditkartenzahlungen etc.
  • Prüfung auf fortlaufende Rechnungs-Nummern
  • Und vieles mehr; sprechen Sie uns an.

 

Eingetragene Marken sind Produkte bzw. Marken der jeweiligen Firmen.