Sie befinden sich hier: Informationen / Digitale Außenprüfung / Prüfsoftware IDEA

Die digitale Außenprüfung - erhöhte Anforderungen an Unternehmer

Was kann die Prüfsoftware IDEA?

IDEA ist ein frei am Markt verfügbares Analyseprogramm mit vielfältigen Funktionen, wie die elektronische Addition, Schichtung der Daten sowie Verknüpfungs- und Suchfunktionen. Es ermöglicht Lückenanalysen, Feststellungen von Nullwerten und Mehrfachbelegungen sowie brancheninterne Vergleiche.

Die Finanzverwaltung hat verschiedene Prüfroutinen entwickelt und hinterlegt. Dadurch können u. a. folgende Überprüfungen durchgeführt werden:

  • Überprüfung der Ein- und Ausgangsrechnungen,
  • Kontrolle der Vollständigkeit der Einnahmen durch Abgleich der Bestellungsdatei mit der Rechnungslegungsdatei,
  • Auswertungen der Lagerwirtschaft (Bestandsveränderungen, Inventur),
  • Bewertung des Anlagevermögens,
  • Überprüfung der pauschalen Rückstellungsbildung nach betrieblichen Erfahrungen,
  • erleichtertes Aufspüren von Kassenfehlbeträgen,
  • Überprüfung der Verträge (Arbeitsverträge, Mietverträge, Leistungsverträge, Verträge mit Gesellschaftern usw.).

 

zurück zur digitalen Außenprüfung