Sie befinden sich hier: Informationen / Digitale Außenprüfung / Prüfer/in

Die digitale Außenprüfung – erhöhte Anforderungen an Unternehmer

Einrichtung eines limitierten Zugriffs für den Prüfer

Alle steuerlich relevanten Daten sollten so eingerichtet werden, dass ein Zugriff auf betriebsinterne bzw. private Daten, die nicht der Betriebsprüfung unterliegen, vermieden wird.

Die Finanzverwaltung vertritt hierzu prinzipiell die Auffassung, dass Betriebsprüfer versehentlich überlassene Daten (sog. Zufallsfunde) verwerten dürfen.

 

zurück zur digitalen Außenprüfung